Schutz vor stärkeren Stössen und herunterfallenden Gegenständen.

 

Hard Hat

 

EN 397 Industrie-Schutzhelm

Der Arbeitsschutz vor mechanischen Stössen auf den Kopf bewahrt den Benutzer vor möglichen Konsequenzen, wie beispielsweise Gehirnverletzungen und Schädelbruch. Je nach Arbeitsumfeld und Gefährdungssituation muss der Schweiss- oder Schleifhelm mit einem zusätzlichen Kopfschutz ausgerüstet werden

optrel Industrie-Schutzhelme erfüllen die Norm DIN EN 397, sie schützen den Träger vor fallenden Gegenständen. Der Industrie-Schutzhelm wird mithilfe eines Federadapters an den optrel Helmen angebracht. Passend zu allen optrel Helmen OHNE Frischluftadapter und den Frischluftversionen von optrel clearmaxx und optrel panoramaxx.

  • Arbeitsschutzhelm, Industrieschutzhelm und Bauhelm. Leichter Helm mit gutem Tragekomfort, guter Belüftung und Einstellrad.
  • Verschluss öffnet sich beim Absturz zwischen 15 und 25 daN (Norm Industrieschutzhelme EN 397), um vor Erstickung zu schützen.
  • Einfach verstellbares Einstellrad, kann sogar mit Handschuhen gut bedient werden.
  • Helm mit Innengurtband-Ausstattung und abnehmbarer und waschbarer Polsterung.
  • Universalgröße (52-64 cm)

optrel Industrie-Schutzhelme erfüllen die Norm DIN EN 397, sie schützen den Träger vor fallenden Gegenständen. 

Der Industrie-Schutzhelm wird mithilfe eines Feder­adapters an den optrel Helmen* angebracht.

 

* Passend zu allen optrel Helmen ohne Frischluft­adapter und den
  Frischluftversionen von optrel clearmaxx und optrel panoramaxx.

Varianten

5011.130

Industriehelm schwarz

5011.131

Industriehelm weiss

5011.132

Industriehelm rot

5011.133

Industriehelm orange

5011.134

Industriehelm gelb

Zubehör

5011.180

Universal Industriehelm-Adapter

Schutz vor Kopfstössen und Abschürfungen.

 

bumpcap

 

N - PSA Typ 1 Industrie-Anstosskappe

 

Beim Arbeiten in Zwangslagen sind Sie regelmässig scharfen Kanten ausgesetzt und speziell bei Arbeiten in beengten Platzverhältnissen ist das Risiko von Kopfstössen erheblich.

Das neue optrel bumpcap schütz Sie erfolgreich vor Kopfstössen und Schürfungen.

Erhöhen Sie Ihre persönliche Sicherheit, ohne dabei Einbussen in Bezug auf Komfort oder Ergonomie hinnehmen zu müssen und rüsten Sie Ihren optrel Schweisshelm mit dem bumpcap auf.

Mit nur 130 Gramm und ohne direkten Kopfkontakt, lässt sich das neue optrel bumpcap mit nur wenigen Handgriffen in alle optrel Kopfbänder einsetzen. Nebst dem Anstossschutz schützt das optrel bumpcap zusätzlich vor Schweissspritzer und erhöht dadurch das Sicherheitsgefühl beim Tragen des Schweisshelmes deutlich.

Dank des geringen Gewichts und des ergonomischen Sitz ist das neue optrel bumpcap eine hervorragende Alternative anstelle eines Bauhelms.

 

 

Entspricht der Verordnung (EU) 2016/425 und den Allgemeinen Anforderungen nach Norm EN812:2012.

Die Anstosskappe lässt sich einfach am Kopfband befestigen.*

 

* Passend zu allen optrel Helmen mit Komfortkopfband
  (ausser b-Serie und weldcap-Serie)

Varianten

5002.840

optrel bumpcap Anstosskappe

 

Die Komforteinlage für alle optrel Helme*

 

halo

 

Noch besserer Tragekomfort beim Schweissen und Schleifen.

Machen Sie Ihren Arbeitsalltag angenehmer!

Einfach genial: Durch Vergrösserung der Auflagefläche verringert sich der Druck proportional. Die neue optrel halo Komfortauflage macht sich dieses Prinzip zu Nutzen. Das aus flexiblen, zwei Komponenten Hochleistungskunsststoff gefertigte optrel halo passt sich perfekt der Kopfform an und dank der grossen Auflagefläche wird der Druck gleichmässig absorbiert.

Durch einfaches einklicken wird in sekundenschnelle aus jedem optrel Kopfband ein Komfortkopfband. Genial einfach!

* Passend zu allen optrel Helmen mit Komfortkopfband
  (ausser b-Serie und weldcap-Serie)

Varianten

5003.530

optrel halo Komforteinlage